Angebote

Allgemeine Informationen zum Sozialprojekt

Mit dem Schuljahr 2001/02 wurde am BRG Traun ein Sozialprojekt eingeführt. Anregungen dazu kamen vor allem aus Holland.

Schülerinnen und Schülern der 6. bis 8. Klassen soll dadurch ein Einblick in verschiedenste soziale Tätigkeiten und Einrichtungen ermöglicht werden.

In 3 Jahren müssen 100 Stunden nachweislich erbracht werden. Dazu ist ein eigener Sozialpass eigenverantwortlich zu führen.

Die begleitenden Lehrkräfte laden während des Schuljahres Vertreter verschiedener Sozialeinrichtungen ein bzw. besuchen mit den Schülerinnen und Schülern diese Einrichtungen vor Ort.

Mehr Informationen zu diesem Projekt finden sie in folgender Präsentation.

Die SchülerInnen müssen als Abschluss einen Bericht über ihre Tätigkeiten in schriftlicher Form abgeben. Ältere Berichte (vor dem Maturajahr 2012/13) können Sie hier nachlesen:

Kopp Nadja

Halbmayr Julia

Henrich Judith

Tiefenbacher Valerie