Archiv

1B - b wie bunt

16.09.2013

Der "Bunte Tag" in der 1B

Heute hatten die Schüler/innen der 1B schon zum dritten Mal Besuch von ihren Tutor/innen. "Jeder Mensch ist anders", so lautet eine Aussage von Adnan, womit er den "Bunten Tag" gut zusammenfasst. 

Die Schüler/innen hatten im Rahmen der heutigen drei Stunden Gelegenheit, sich gegenseitig näher kennenzulernen. Die Tutor/innen erarbeiteten dann mit ihren Schützlingen spielerisch das Thema "Vorurteile" und ein wesentlicher Teil des Vormittags gehörte den von den Kindern mitgebrachten Köstlichkeiten aus Serbien, Rumänien, der Türkei, Österreich, etc. Tobias' eingefärbter Kuchen war ein Highlight bei den Kids - besser hätte der Bunte Tag symbolisch nicht dargestellt werden können. 
Ein herzliches Danke an alle Eltern für die Vorbereitung der Speisen und natürlich an die engagierten Tutor/innen, die der 1B drei schöne Stunden ermöglichten!
 
 Sophie Rafetseder