Archiv

Abschlusstage 4f

03.07.2019

3 Tage Wien

  • Was macht eigentlich ein/e Abgeordnete/r des Nationalrates und wer entscheidet eigentlich, wer uns im Parlament vertritt?
  • Wie funktioniert die Gesetzgebung in Österreich?
  • Wie viele Stufen führen zur Spitze des Südturms des Wiener Stephansdoms? (Und: Müssen wir da wirklich hinauf?)
  • Warum sterben so viele Tierarten aus?
  • Ist es bei 37°C Außentemperatur in den Katakomben unter dem Stephansdom erträglicher?
  • Wie hat sich Wien im Lauf der Geschichte entwickelt?
  • Wie funktioniert eine Bluebox?
  • Wie kommen unsere Medien zu Nachrichten und wie wird man überhaupt Fernsehmoderator/in?
  • Wie hoch über dem Boden fliegt man im Riesenkettenkarussell des Praters?
  • Wie fühlt es sich an, blind zu sein? Und wie träumen Blinde?

Diesen und vielen weiteren Fragen ging die 4f-Klasse im Rahmen der Abschlusstage von 1.7.-3.7. auf den Grund.

Insgesamt führten uns ca. 860.000 Schritte bei weit über 30°C durch die Wiener Innenstadt zu manchem Top-Spot und wir konnten einen Eindruck der Bundeshauptstadt gewinnen.

Liebe 4f, wir bedanken uns für eure Motivation, für eure Pünktlichkeit und Disziplin, für die lustigen „Rüppidüppi-Abende“, für actionreiche Uno-Partien, für schwindelerregende Fahrten mit Riesenschaukeln und Riesenkettenkarussellen, kurz – für wunderbare Tage in Wien, die uns noch lange in Erinnerung bleiben werden!

Andrea Rouha