Archiv

Die Tutoren der 7a auf Besuch in der 1b

30.11.2011

Am Freitag, den 25. 11. 2011 besuchten drei der vier Tutoren aus der 7a wieder die 1b. In drei Spielen wurde an der Klassengemeinschaft gearbeitet.

Da die Spiele einen gewissen Platzbedarf hatten, wurde das Klassenzimmer kurzerhand in die Aula verlegt. Dort wurden dann reißende, mit Krokodilen bevölkerte Flüsse überquert. Nach einigen Anfangsschwierigkeiten wurde diese Aufgabe als Gemeinschaft toll gelöst.

Auch als „Stumme“, „Blinde“ und „Gelähmte“ mussten sich die Schüler und Schülerinnen der 1b gegenseitig unterstützen, da es sonst nicht möglich war, alle Klassenmitglieder an die richtigen Stellen in der Aula zu bringen.

Als Abschluss der Stunde mit den Tutoren wurde in der Klasse das allseits beliebte „Wirbelsturm“ im Sesselkreis gespielt. Das nächste Mal werden uns die Tutoren in der Weihnachtsstunde in der Woche vor Weihnachten besuchen. Die Schüler und Schülerinnen aus der 1b freuen sich auf jeden Fall über alle Besuche der Tutoren!