Archiv

Die Überraschung blieb heuer noch aus...

23.03.2016

Das Blitzkopf-Turnier ist geschlagen. Spannende Matches, euphorische Sieger und unerwartete Verlierer waren in den großen Pausen der letzten beiden Wochen zu sehen.

Die heurigen Jahrgangs-Sieger sind: 1C, 2A, 3A und 4C sowie die 7B als Oberstufen-Sieger.

Bemerkenswert und wohl unerwartet war vor allem der glatte Sieg der 2A gegen die 4C im Unterstufen-Finale. Somit lautete das Schulfinale wieder einmal David gegen Goliath: 2A gegen 7B. Es wäre nicht das erste Mal, dass eine 2. Klasse ein so ungleiches Match für sich entscheidet. Die 7B aber blieb konzentriert und ließ nichts anbrennen. Sie siegten klar in zwei Sätzen. Herzliche Gratulation!

Ob die 2A nächstes Jahr zurückschlagen wird? Wir werden sehen!

Besonders bedanken möchte ich mich als Turnierleiter bei all jenen KollegInnen, die als Organisatoren für die Vorrundenspiele aktiv waren, beim Techniker Lukas Weichselbaumer, den FotografInnen (Prof. Rad, Prof. Kraxberger) und den Schiedsrichtern.

Dank gebührt auch allen Sponsoren, die es ermöglicht haben, den Siegerteams neben Urkunden auch Sachpreise im Wert von ca. 700 Euro zu übergeben (Oberbank, Veritas-Verlag, Megaplex, Skribo-Aigner, Pizzamann, Bowlingcenter Pasching, Prof. Peterseil).

Stefan Eder

Zu den Fotos des diesjährigen Blitzkopf-Turniers