Archiv

Girls Day 2012

28.04.2012

Am 26. April besuchten wir ( Marlene, Gülnaz und Lea) im Rahmen des Projektes Girls Study Day die Johannes Keppler Universität.

Nach einer kleinen Verspätung unsererseits trafen wir auf die anderen elf Teilnehmerinnen. Nach einer kurzen Begrüßung, führte uns eine Studentin durch das Universitätsgelände. Sie zeigte uns unter anderem die Hauptltbibliothek, in der bis zu einer Million Bücher aufbewahrt werden, die Mensa und den Campus. Danach wurden wir in Gruppen aufgeteilt und der erste Teil des Kunststofftechnik Workshops im Science Park 2 begann.  Zu unserer Überraschung durften wir sofort unseren eigenen Schlüsselanhänger am Computer mit Hilfe eines speziellen Programms designen, den wir erst am Schluss des Tages erhielten. Nach einer kurzen Stärkung im Mensa-Restaurant, fing der zweite Teil des Workshops an, in dem wir Genaueres über die Spritzgußtechnik erfuhren. Schlussendlich führten wir noch einige Tests zum Thema Dehnung und Festigkeit von Kunststoffen durch und wir maßen die Dicke unserer Haare unter dem Mikroskop (Lea hatte die dicksten Haare :D).

Nach diesem anstrengenden Tag wurden wir mit einem selbstgemachten Eis belohnt. Gemeinsam mit den Studenten genossen wir dieses in der Sonne. Obwohl die Studienrichtungen nicht ganz unsere Intessensgebiete trafen, war es trotzdem ein sehr intreressanter und lustiger Tag.
 
 Marlene, Gülnaz und Lea (6C)