Archiv

HOPE THEATRE NAIROBI

30.03.2017

Afrikanisches Tanztheater

Eine Theatergruppe aus den Slums von Nairobi besuchte am Donnerstag, 30. März 2017, das BRG Traun. Mit im Gepäck hatten sie viel positiven Schwung und traurige Lebensgeschichten von benachteiligten ostafrikanischen Frauen.

Ihr Rhythmus brachte Lebensfreude in die Herzen der Zuseher und ihre Botschaft animierte den Geist zum kritischen Nachdenken und zur Veränderung.

Nach der Aufführung besuchten die Gäste aus Kenia noch einzelne Klassen und standen den Schülerinnen und Schülern für Fragen zur Verfügung. Ganz im Sinne des kompetenzorientierten Unterrichtes wurde in diesen Einheiten natürlich noch für den nächsten Discobesuch geübt.

Michael Machreich