Archiv

Smoothie-maker

04.04.2014

waren die SchülerInnen des Moduls forscherNATUR der dritten Klasse.

Zum Themenkreis „Gesunde Ernährung“ erforschten sie die Geheimnisse eines Grünen Smoothies.

Dass als Zutaten auch Wildkräuter des Schulgartens in Frage kommen sollten, erfüllte viele zunächst mit Skepsis:

Wie bitter würden denn Löwenzahnblätter sein, was sollten Blätter von Scharbockskraut und Giersch (besser bekannt als „Erdholler“) und warum bitte, mussten Gänseblümchen auch „da hinein“?

Nachdem die SchülerInnen im Schulgarten gesammelt und sich über die wertvollen Inhaltsstoffe der Wildkräuter informiert hatten, ging es an vertrautere Zutaten: Bananen, Äpfel, Orangen, Zitronen. Alle wurden grob geschnitten und in den Mixer gegeben.

Dann allerdings kam noch eine Hand voll Vogerlsalat - und einige meinten: „Also, das trinke ich sicher nicht, wäh!“

Nach der Zugabe von zwei Löffeln Mandelmus wurde schlussendlich gemixt – selbstverständlich mit Eiswürfeln – und das seltsame Ergebnis in Gläser gefüllt.

Es ist überflüssig zu sagen, dass alle vom Grünen Smoothie sehr angetan waren und folgendes Urteil darüber abgaben: „Hab ich mir nicht gedacht, dass der so gut schmeckt!“

Irmgard Krepil-Weis