Archiv

Vorläufige Schulplatzzuweisung

04.04.2014

Wichtige Information für Eltern, die Ihr Kind am BRG Traun angemeldet haben.

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

wir danken Ihnen für die Anmeldung Ihres Kindes am BRG Traun. 

Aufgrund der zu hohen Anmeldezahl mussten wir leider ein Reihungsverfahren durchführen. 

Jene Eltern, deren Kind/er wir nicht aufnehmen können, wurden von uns bereits vorige Woche schriftlich verständigt. 

Sollten Sie weder von uns schriftlich verständigt worden sein, noch den Namen Ihres Kindes auf der Liste finden, so konnten wir aufgrund eines 3ers in Deutsch oder Mathematik jetzt noch keinen Schulplatz zuweisen. In diesen Fällen besteht aber durch die Reihung noch die Möglichkeit einer Aufnahme, wenn im Jahreszeugnis kein 3er enthalten ist oder die Volksschule die AHS-Eignung erteilt.

Am Ende dieses Schreibens finden Sie den Link zur Liste mit jenen Bewerbern, denen ein vorläufiger Schulplatz zugewiesen werden konnte. Bitte auch die orange markierte Information am Anfang der Liste beachten.

Die endgültige Aufnahme erfolgt nach Erfüllung der Aufnahmekriterien in der letzen Schulwoche. Dazu müssen Sie in der Volksschule ein vorläufiges Jahreszeugnis anfordern und dieses bis 30. Juni 2014 bei uns vorlegen. 

Liste der vorläufig aufgenommenen SchülerInnen

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

MMag. Ursula Uhlmann
Direktorin