News / Events

3 Bronzemedaillen bei den Landesmeisterschaften in Schwimmen

13.02.2018

Mit einigen Sorgen sahen wir der heurigen Schwimmmeisterschaft entgegen, da kurzfristig 13 Schülerinnen und Schüler krankheitsbedingt absagen mussten.

Zum Glück konnten wir einige Schüler und Schülerinnen überreden, spontan einzuspringen, um zumindest an den Start gehen zu können. Doch die vielen Reserveschwimmer schwammen plötzlich zur Höchstform auf und hielten mit allen Teilnehmern hervorragend mit! Umso größer war die Freude, als die jüngste Burschenstaffel eine Bronzemedaille erkämpfte! Ganz knapp war es bei der Mädchenstaffel der ersten und zweiten Klasse und den älteren Burschen, die im ersten Bewerb der Kombinationsstaffel auf Rang 3 lagen und schlussendlich mit dem 4. Platz aus der Schwimmhalle gingen.

Ein hervorragendes Ergebnis konnten die Mädchen der Oberstufenstaffel (50m Lagen und Freistil) für sich verbuchen: 2x Bronze, und das trotz starker Konkurrenz einiger Sportschulen. Gratulation!

Ihr ward alle Spitze und habt gezeigt, wie wichtig ein guter Zusammenhalt und das spontane Einspringen für die gesamte Mannschaft und die einzelnen Staffeln sind! Vielen Dank und Hut ab vor Euren Leistungen!

Eure Betreuer, Queteschiner Oliver und Amatschek Roswitha