News / Events

And the Oscar goes to …

12.04.2019

Nein, Oscars wurden keine am BRG Traun vergeben, denn die Verleihung fand bereits Ende Februar im fernen Los Angeles statt.

Als würdiger Abschluss der BIST-Testung (=Bildungsstandards) wurden jedoch am Freitag, 12.4., im Rahmen der Englischstunde die besten Texte der 4c prämiert, die allesamt zu den inoffiziellen (d.h. von den Englischlehrern gestellten) Schreibaufträgen verfasst worden waren.

Die Wahl für den besten Text fiel auf Paulina Exner, die  zum Thema „Demonstrating for the climate“ einen inhaltlich wie sprachlich sehr überzeugenden Beitrag zu Papier gebracht hat. Platz 2 ging an Melina Berghahn, die das Thema „4 years at BRG Traun – what remains?“ sehr eindrucksvoll bearbeitet hat. Die „Bronzemedaille“ konnte Jelena Tatic mit „When in Rome, do as the Romans“ (=Andere Länder, andere Sitten) erringen. Herzlichen Glückwunsch den Preisträgerinnen zu ihren tollen Leistungen!

Das lustigste „Hoppala“ wurde ebenfalls  gekürt – und zwar mit dem „Mr. Funny Award“ für die Schreibweise des Wortes „Carekids“ („Kehrkitz“).

Weniger zum Schmunzeln fand die Klasse allerdings den bevorstehenden Abschied ihrer Mitschülerin Aslihan Köse, die nach den Osterfeiertagen in die NMS wechseln wird. Ihr alles Gute für den Neustart – allen anderen schöne und erholsame Osterferien!

Jutta Haslinger