News / Events

Die Macht von Bildern

11.10.2018

Tages-Exkursion zur Weltpressefotoausstellung 2018 und zur Tageszeitung Kurier.

Fotos, die einen nicht kalt lassen. Bilder, die um die Welt gehen. Momentaufnahmen, die Geschichten erzählen. Am 9. Oktober machten sich die SchülerInnen der 7. Klassen auf nach Wien, um sich die besten Pressefotografien in Kategorien wie Politik, Gesellschaft oder Umwelt aus dem ablaufenden Kalenderjahr anzusehen und zu analysieren.

Anschließend ging es zur Tageszeitung "Kurier", wo uns der stellvertretende Chef vom Dienst Christian Bartos für Rede und Antwort offen stand. Wie entstehen Zeitungsberichte? Nach welchen Gesichtspunkten werden Fotos in (Print-)Medien eingesetzt? Woher kommen die Fotos und werden wie werden sie auf ihre Echtheit geprüft? Gibt es unpolitischen Journalismus? So plauderte Bartos aus dem Nähkästchen eines Journalisten und Redakteurs und führte uns anschließend durch die Räumlichkeiten des Newsrooms.

Abschließend begrüßte uns noch Martina Salomon, die  Chefredakteurin der Tageszeitung Kurier, selbst. Funfact für unsere SchülerInnen: Frau Salomon war Schülerin des BRG Traun und maturierte im ersten Maturajahrgang 1978, ehe sie ihr Studium in Salzburg begann (3. Foto; von Franz Johann Morgenbesser, Wien).

Organisation und Leitung: Bettina Kirchmayr und Wolfgang Kirchmayr