News / Events

Kräutersalz und Kerzen für Kenia

28.11.2019

Am Elternsprechtag wurde Kräutersalz in kleinen Gläsern und selbstgegossene Kerzen von SchülerInnen verkauft.

Wie bereits berichtet, trafen sich am schulfreien 5. November SchülerInnen der 5a in der Schulküche, um Kerzen aus Wachsresten zu gießen. Diese Werke wurden während des Sprechtags von SchülerInnen der 5a verkauft. Der Erlös wird dem Kenia-Projekt zugeführt.

In der 3a wurde Rosmarin aus dem Garten von Frau Professor Mayrhofer getrocknet, gerieben und zu Kräutersalz verarbeitet. Die SchülerInnen füllten diese dann in dekorierte Gläser und konnten durch ihre Kreativität und ihr Engagement einen Beitrag zur Finanzierung der Ausbildung des kenianischen Patenkinds der 3a leisten.

Helga Haider und Helga Hartmair