News / Events

SOLE-Tage 2D

09.10.2018

23 Kinder aus der 2d waren Anfang Oktober in Litzlberg am Attersee auf SOLE- Tage.

Wie stark bin ich alleine? Wie stark sind wir in der Gruppe? Was ist meine Aufgabe in der Klasse? Was ist unsere gemeinsame Aufgabe?

Dies und noch mehr thematisierten wir auf den Sole-Tagen in Litzlberg am Attersee und lernten dabei neue Seiten sowohl an unseren Klassenkollegen/-innen als auch an uns selbst kennen. Wir erfuhren mehr über die Rolle der einzelnen Klassenmitglieder in der Gruppe und die Wichtigkeit jedes einzelnen Mitglieds. Außerdem fanden wir heraus, dass es manchmal nötig ist, sich selbst für das Gelingen gemeinsamer Aufgaben zurückzunehmen und anderen das Kommando zu überlassen.

Beim gemeinsamen Klettern lernten wir, wie wichtig gegenseitiges Vertrauen ist und dass man dafür die Grenzen der anderen Person respektieren muss. Wir haben uns Mut zugesprochen, wenn jemand Angst hatte, und sind in schwindelerregender Höhe über uns selbst hinausgewachsen. Gemeinsam waren wir stark und haben mit vereinten Kräften viele Herausforderungen gemeistert. Gemeinsam werden wir auch in Zukunft viele fordernde Aufgaben in der Schule lösen und uns wie auf den Sole-Tagen gegenseitig unterstützen.

Daheim angekommen wurden die Schülerinnen und Schüler im Unterricht nach den Lerneffekten und nach der Wertigkeit dieser gemeinsamen Zeit befragt. Hier eine Auswahl ihrer Antworten und einige Fotos von den Aktivitäten:

Auf den SOLE Tagen hab ich gelernt, dass …

             … ich auch mit Jungs gut auskommen kann und dass sie nicht „giftig“ sind.

             …ich meinen Klassenkollegen vertrauen kann; sogar denen, die ich nicht so mag.

             … Mut machen den anderen hilft.

             … wir im Team mehr schaffen als ich alleine.

             … ich meine Angst überwinden kann.

Für uns waren die SOLE- Tage wertvoll, weil …

             … das Outdoorprogramm spannend und interessant war.

             … Buben und Mädchen jetzt wieder besser miteinander auskommen.

             … ich mit Leuten viel Zeit verbracht hab mit denen ich ansonsten wenig Kontakt hab.

             … wir im SOLE Unterricht  viel besprochen haben und daneben auch noch Zeit für uns hatten.

             … wir viel Spaß miteinander hatten.

             … wir Teamarbeiten gemacht haben.

 Nina Irnberger und Michael Machreich