News / Events

Übernachten in der Schule: Lesenacht 2A

13.12.2017

Auf ihre wohlverdiente Ruhe mussten die Gemäuer unserer Schule noch bis Freitag, den 8. Dezember zu Mittag warten.

Denn am Abend davor quartierten wir uns gemeinsam mit den Schülern/innen der 2a hier gemütlich für unsere Lesenacht ein. Turbulent, gemeinschaftlich, lustig und abwechslungsreich ging es da zu.

Und das sagen die Kinder rückblickend über dieses Ereignis:

„Wir hatten viel Spaß in unserem Zimmer bzw. Klasse. Und die Fotochallenge war auch sehr cool. Wir hatten viel Spaß.“ (Yannick)

„Mir hat es sehr gut gefallen, als wir uns am Abend mit dem Schwungtuch beschäftigt haben. Mir hat es auch gut gefallen, dass wir eine Fotochallenge gemacht haben und dass uns dann noch Frau Prof. Rouha aus einem Buch vorgelesen hat und natürlich auch das Pizzaessen!“ (Marlene)

„Mir hat es gut gefallen und wir haben coole und lustige Spiele gespielt und am lustigsten war die Fotochallenge.“ (Oliver)

„Mir hat die Fotochallenge am besten gefallen. Das Pizzaessen war auch sehr lustig.“ (Sophia)

„Mir hat alles sehr gut gefallen. Es machte sehr viel Spaß. Ich würde es auch gerne wiederholen.“ (Tobias)

„Wir haben sehr viel gelacht und hatten sehr viel Spaß.“ (Lisa)

„Es war ein bisschen störend, dass die Kinder geschnarcht haben, aber die Lesenacht war für mich sehr schön, sodass ich dieses Erlebnis nie vergessen werde.“ (Rifat)

„Ich fand das Schwungtuch lustig. Die Fotochallenge war auch sehr lustig und wir hatten auch sehr viel Spaß“ (Larissa)

„Mir hat die Lesenacht gefallen, weil wir mit dem Schwungtuch ein Iglu ‚gebaut‘ haben. Außerdem war die Fotochallenge supercool.“ (Manuel)

„Ich fand die Lesenacht toll, weil…

… wir viele gemeinsame und lustige Spiele gespielt haben.

… wir gemeinsam ein Buch gelesen haben.

.. wir gemeinsam Abendessen und Frühstück hatten.

…wir ‚Baywatch‘ mit dem Schwungtuch gespielt haben.“ (Asel)

„Die Lesenacht war ein sehr lustiges Erlebnis für die ganze Klasse. Wir spielten mit einem Fallschirm. Unsere Frau Prof. las uns ein spannendes Buch vor.“ (Jonas P.)

„Mir haben die Fotochallenge und die Spiele mit dem Schwungtuch sehr gefallen. Es war lustig, als nur noch Sübie, Lisa, Leonie und ich munter waren, weil wir viel gelacht haben.“ (Anja)

„Ich fand, wir hatten alle sehr viel Spaß. Das Beste war das gemeinsame Essen und die Fotochallenge.“ (Mattias)

„Was mir am besten gefallen hat, war die Nacht! Es hat nicht lange gedauert, bis die anderen eingeschlafen sind. Dann passierte Folgendes:  Lisa machte ein kleines ‚Experiment‘. Dieses erzeugte einen kleinen Knall. Ich und Lisa und Leonie hatten zuerst gelacht. Lisa hörte auf mit dem Lachen, aber ich und Leonie lachten 1,5h weiter. Die anderen Mädchen waren sehr genervt. Während die anderen Mädchen bereits schliefen, standen wir auf, schauten aus dem Fenster. Wir hatten dabei Angst, aber lachten trotzdem weiter.“ (Sübie)

„Es war toll, wie wir mit dem Schwungtuch Spiele gespielt haben. Das Hai-Spiel war am besten.“ (Yannik)

„Ich werden die Lesenacht nie vergessen. Am besten haben mir die Übungen mit dem Schwungtuch gefallen, das gemeinsame Essen und alles andere. Ich würde es gerne wiederholen.“ (Iris)

„Platz 1: Fotochallenge“ (Sandro)

 „Mir hat die Lesenacht sehr gefallen. Am besten fand ich die Spiele mit dem Schwungtuch und die Fotochallenge.“ (Julia)

„Ich fand die Lesenacht im Großen und Ganzen toll, aber es wäre noch besser gewesen, wenn wir die ganze Nacht hindurch reden hätten dürfen. Besonders gut fand ich, als wir mit dem Schwungtuch verschiedene Übungen gemacht haben.“ (Jonas K.)

„Ich würde es gerne nochmals machen, denn es war sehr lustig. Am meisten hat mir die Fotochallenge gefallen.“ (Lisa)

„Die Lesenacht hat mir mega gut gefallen. Vor allem die Spiele haben mir sehr gut gefallen. Und die Erfahrung zu machen, dass wir alle einmal zusammen essen, war sehr schön. Ich würde es auf jeden Fall noch einmal machen.“ (Luka)

„Wir hatten sehr viel Spaß und haben viel gelacht.“ (Leonie)

Andrea Rouha, Carolina Pertoll