News / Events

Übernachtung in der Schule – ein tolles Erlebnis!

12.02.2018

Jeder, der für sein zehnjähriges Kind und ihre Freunde schon eine Übernachtungsparty organisiert hat, weiß, wie anstrengend so eine Aktion sein kann.

Die Tutorinnen Dzenisa, Aldina, Aleyna und Tutor Teo wollten trotzdem mit der 1d (25 Zehnjährige) in der Schule übernachten und für sie ein nettes Programm zusammenstellen. Alleine für die Absicht haben sie sich bereits einen Orden oder zumindest größte Bewunderung verdient.

Die Ausführung der Absicht war dann noch bewundernswerter. Sechzehn Stunden lang kümmerte sich das Tutorenteam abwechslungsreich und sehr verständnisvoll um die ganze Klasse. Die Aufgabe von uns  anwesenden Lehrkräften war minimal und ähnelte jener eines Securityteams bei einer Pensionistenparty. Hut ab und standing ovations für unsere Oberstufler.

Das Programm war übrigens ganz nach dem Geschmack der Erstklassler: Spiele, Pizza, Kinofilm, Fangen in der ganzen Schule, Bettruhe weit nach Mitternacht, Frühstück beim McDonald und vor allem viel Zeit mit den KlassenkollegInnen.

Unter dem Strich haben alle profitiert: Die kleinen SchülerInnen haben es genossen und die großen SchülerInnen haben dabei viel gelernt und Selbstvertrauen getankt.

Michael Machreich, Ilse Mayrhofer