Organisation

Bibliotheksordnung

Um einen reibungslosen Bibliotheksbetrieb zu garantieren, beachte bitte folgende Regeln:

Entlehnung:

  • Du kannst dir Bücher 3 Wochen lang, DVDs 1 Woche lang gratis ausborgen. Nimm bitte dafür deinen Schülerausweis mit.
  • Zeitschriften können nun auch entlehnt werden. Beachte aber bitte bei den aktuellen Ausgaben das Rückgabedatum, eine Verlängerung ist nicht möglich.
  • Das Entlehnen der Medien ist gratis. Für das Überschreiten der Ausleihzeit werden folgende Versäumnisgebühren berechnet:
    2 Tage nach Ende der Verleihfrist werden € 0,30 pro Woche und Medium verrechnet (dieser Betrag wird im Schuljahr 2016/17 vorläufig ausgesetzt!).
  • Gib die entlehnten Medien rechtzeitig zurück oder lasse sie verlängern.
  • Du bist für alle Medien verantwortlich, die auf deinen Namen entlehnt sind. Wir gehen davon aus, dass du die entlehnten Medien schonend behandelst und nicht verlierst. Sollte dir eine Beschädigung auffallen, melde dies bitte den Bibliothekarinnen.

Nutzung der PCs:

  • An den Computern kannst du für die Schule (Referate, VWA etc.) recherchieren oder Hausübungen erledigen. Hilfreiche Informationen zur Recherche findest du bei den Computern.
  • Eine andere Verwendung der PCs ist nicht erlaubt.

Verhalten in der Bibliothek:

  • Sei so leise, dass du die anderen Bibliotheksbenützer nicht störst.
  • Stelle die Bücher am Ende deiner Arbeit wieder an die richtige Stelle im Regal zurück (Farbe und Text des Buchrückenetiketts beachten!).
  • Nütze die Aula oder das Buffet zum Jausnen und lasse Essen und Getränke draußen. Deine Tasche kannst du im Eingangsbereich abstellen.