Schulprofil

Ganztagsschulmodell in verschränkter Form

Es ist soweit! Seit dem Schuljahr 2010/11 bietet das BRG Traun als einzige öffentliche AHS in Oberösterreich ein Ganztagsschulmodell in verschränkter Form mit zwei Klassen an. Die Ganztagsschule bietet viel Zeit für Freunde, Spiel und Bewegung!

Der Stundenplan der 1a und 1b setzt sich aus Unterrichtsstunden, täglich einer Bewegungsstunde und so genannten Werkstattstunden für alle Hauptfächer zusammen. Die Kinder erleben auf diese Weise ein abwechslungsreiches Programm aus Unterricht, Bewegung, Übung und Freizeit. Zu Mittag wird gemeinsam ein warmes Essen eingenommen. Als Maskottchen wählten beide Klassen eine lustige Schildkröte namens LEA (Lernen, Essen, Austoben), die eine ehemalige Schülerin gemeinsam mit ihrer Klasse (8a) kreierte.

Mag. Lydia Sajda

Genauere Informationen entnehmen Sie bitte unserem LEA-Folder.

Ein Spiele- und Leseraum für die Ganztagesklassen

In den vergangenen Wochen wurde eine Umgestaltung unseres ehemaligen Geografieunterrichtsraumes durchgeführt. Ziel war es, eine Spiel- und Leseecke für die beiden Ganztagesklassen an unserer Schule zu installieren, um Raum zum Spielen, Lesen und Ausruhen zu schaffen.

So wurden altersgerechte Spiele und Bücher angeschafft, eine Sitzecke eingerichtet und durch bildnerische Kunstwerke, die im Unterrichtsfach Bildnerische Erziehung von den Schülerinnen und Schülern der 1A Klasse selbst gestaltet wurden, verschönert. Zudem gibt es die Möglichkeit auf drei Computern im Raum auf Lernspiele zuzugreifen.

Mag. Judith Dangl

Ganztagsklasse in Bildnerischer Erziehung

Im Unterrichtsfach Bildnerische Erziehung herrscht stets ein buntes Miteinander, ob bei Gemeinschaftsarbeit, Einzelarbeit oder beim Herstellen von Klassendekorationen.

Freude am kreativen Tun ist genauso Ziel wie das Kennenlernen verschiedener Techniken und das Finden individueller Lösungen.