Schulprofil

Module Unterstufe

Im Rahmen der Schulautonomie ist eine Erweiterung, Kürzung oder Neueinrichtung von Unterrichtsgegenständen im Umfang von 6 Wochenstunden - aufgeteilt auf 3 Jahre Unterstufe - möglich.

Ab dem Schuljahr 2019/2020 findet für alle SchülerInnen der zweiten Klassen das Modul "Digitale Grundbildung" statt. Die SchülerInnen wählen am Ende des 1. Semesters der 2.Klasse aus 7 verschiedenen Modulangeboten ihren Schwerpunkt.

Von der 3. bis zur 4. Klasse werden dann die gewählten Schwerpunkte mit je 2 Wochenstunden unterrichtet. Dabei bleibt der Klassenverband von der 1. bis zur 4. Klasse erhalten - nur in den Modulgegenständen kommen die SchülerInnen aus verschiedenen Klassen zusammen (wie auch in Textilem oder Technischem Werken, Bewegung und Sport, ...).

Eine Übersicht über die angebotenen Module erhalten Sie im "Modulfolder" (Adobe Reader Datei).